Bitte mehr Experimente wagen!

Admetrics launcht Quantify

Admetrics hat Quantify freigeschaltet. Dabei soll es sich um eine "voll-automatisierte Lösung für die Durchführung und Auswertung von Marketing-Experimenten" handeln. Werbetreibenden und Agenturen soll so ermöglicht werden, einen agilen "Always-On Experimentation"-Prozess einzuführen, Experimente automatisiert durchzuführen und so Kampagnen kontinuierlich zu optimieren.

Ohne Versuche geht auch im Marketing wenig (Bild: 089photoshootings - pixabay)
Ohne Versuche geht auch im Marketing wenig (Bild: 089photoshootings - pixabay)


Nach Angaben des Anbieters ist Quantify effizienter als bisherige Ansätze und löst die Probleme traditioneller Test- und Auswertungsverfahren. Hierzu zählen lange Testzyklen, schwankende Qualität von Testergebnissen, sowie Limitierungen bei der Anzahl der gleichzeitig auswertbaren Variationen. Laut Admetrics stattet Quantify Kampagnen-Manager mit analytischen Fähigkeiten aus, die bisher nur erfahrenen Data Scientists zur Verfügung standen.

"Data Science ist ein zentraler Bestandteil aktueller Marketingstrategien, doch Werbetreibenden fehlen meist die benötigten Ressourcen um das volle Potential auszuschöpfen", sagt Markus Repetschnig, CEO und Co-Founder von Admetrics. "Wir haben Quantify mit dem Ziel entwickelt, Marketing Teams auch ohne tiefe mathematische und programmiertechnische Vorkenntnisse Zugang zu neuesten Data-Science-Methoden zu bieten."

Laut einer aktuellen Umfrage ​der American Marketing Association halten vor allem zwei Faktoren Unternehmen vom Einsatz neuester Methoden aus dem Bereich Data Science und Marketing Analytics ab. 56,3 Prozent der CMOs gaben an, dass Ihnen die Tools hierzu fehlen und 47,6% sahen die Gründe beim Mangel an Wissen und fehlenden Fachkräften. Dies führt zu Einschränkungen bei der Analyse, der Durchführung von Tests und der Kampagnen-Optimierung. Die Folge sind ineffektive Kampagnen und nicht-optimal investierte Budgets.

Veröffentlicht am: 15.03.2019

 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu veröffentlichen. Das gilt besonders für themenfremde, unsachliche oder herabwürdigende Kommentare sowie für versteckte Eigenwerbung.

Weitere Meldungen

infas feiert den 60. Geburtstag

Empirie, Politik und Philosophie bei infas

20.09.2019 - Das Bonner Sozialforschungsinstitut infas feiert gestern und heute sein 60-jähriges Bestehen. Geschäftsführer Menno Smid hieß zahlreiche bekannte Gesichter aus der Markt- und Sozialforschung in Bonn willkommen. marktforschung.de war vor Ort und hat die interessanten... weiterlesen

 
Studie von HEUTE UND MORGEN

Digitalisierung beschleunigt Versicherungsmarkt

Abschluss einer Versicherung ganz klassisch (Bild: Freedomz - AbobeStock)

20.09.2019 - Immer mehr Bundesbürger nutzen digitale Informations- und Kommunikationskanäle, bevor sie eine neue Versicherung abschließen. Je nach Produktsparte betrifft das aktuell zwischen 67 bis 85 Prozent aller Versicherten. Dies zeigen die aktuellen "Customer Journey Studien"... weiterlesen

 
Studie von iconkids & youth

Jugendliche in Ost und West wachsen zusammen

Grenzenlose Freiheit (Bild: deagreez - AdobeStock)

20.09.2019 - 81 Prozent der 13- bis 19-jährigen Jugendlichen in Deutschland finden, dass die Gleichaltrigen in der anderen Hälfte Deutschlands "ganz genau" (70 Prozent) oder "ziemlich ähnlich" (elf Prozent) wie sie selbst sind. Dies ist eines der Ergebnisse einer Befragung des... weiterlesen

 
"Agile Insights"

quantilope erweitert Software um automatisierte TURF-Analyse

19.09.2019 - Das Softwareunternehmen quantilope hat seine Software "Agile Insights" erweitert und die TURF-Analyse (Total Unduplicated Reach and Frequency) automatisiert. Mit der Methode soll nach Angaben des Unternehmens das optimale Produkt- bzw. Sortimentsportfolio zur Erreichung... weiterlesen

 
Studie von Rogator

Pricing Lab: Dynamic Pricing ist nicht für jeden Händler geeignet

Auch die selbst ernannten Erfinder von günstig müssen um Kunden kämpfen (Bild: ALDI SÜD)

19.09.2019 - Das "Pricing Lab" ist eine experimentelle Studie zur Bewertung von Trends im Preismanagement. Aldi und Lidl liefern sich ein "Kopf-an-Kopf-Rennen" bei der Kundenquote. Beim besten Preis-Leistungs-Verhältnis ist Aldi die Nr. 1. Der Preiskampf im Handel wird allerdings... weiterlesen

 
Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter google plus