Adidas weltweit beste deutsche Marke

YouGov Global Best Brand Ranking

Adidas ist global gesehen die beste deutsche Marke und erreicht im weltweiten Vergleich Platz 8. Das ist eines der Ergebnisse des YouGov Global Best Brand Rankings. Daneben hält das Ranking auch zwei Überraschungen bereit.

Kimmich Bayern Adidas (Bild: picture alliance / Pressebildagentur ULMER | Markus Ulmer)

Adidas, die auch diverse Sportvereine ausstatten, wie etwa den FC Bayern München (hier Joshua Kimmich im adidas-Dress),  schafft es auf Platz acht (Bild: picture alliance / Pressebildagentur ULMER | Markus Ulmer)

Das Global Best Brand Ranking zeichnet die aus Verbrauchersicht besten Marken der Welt aus. Das Ranking basiert auf dem Index-Score des YouGov BrandIndex, der sich aus sechs unterschiedlichen Bewertungsdimensionen zusammensetzt: Allgemeiner Eindruck, Qualität, Preis-Leistungs-Verhältnis, Kundenzufriedenheit, Weiterempfehlungsbereitschaft und Arbeitgeberimage. Hier das Ranking im Überblick:

YouGov Global Best Brand Top 10 Ranking 2021 (Bild: eigene Darstellung)

Das Top-10 Ranking im Überblick (Bild: eigene Darstellung)

Google ist auch 2021, wie bereits im Vorjahr, die beste internationale Marke. Auf Platz zwei mit zwölf Punkten Abstand schafft es Samsung, die im letzten Jahr noch Platz vier belegten. Netflix konnte sich um drei Plätze verbessern und landet auf dem dritten Platz (2020: Platz sechs).

Spannende weitere Plätze

WhatsApp fällt mit 59 Punkten von Platz drei auf Platz fünf ab. Als beste deutsche Marke schafft es Adidas mit 34 Punkten auf Platz acht, Konkurrent Nike platziert sich mit 30 Punkten auf Platz zehn und schafft es damit noch knapp unter die besten zehn. Überraschend: Bei der Marktwertstudie BrandZ von Kantar aus dem Sommer belegt Adidas mit 22,3 Mrd. USD "nur" Rang 79. Der Wert einer Marke scheint sich also nicht unbedingt im Ranking der Verbraucher widerzuspiegeln.

Ein wenig überraschen aus deutscher Sicht ist vielleicht die Platzierung von Shopee und Dettol im Ranking, zwei in Deutschland noch weitestgehend unbekannten Marken. Shopee ist dabei ein vor allem im asiatischen Raum vertretenes E-Commerce Unternehmen, Dettol ein Hersteller von Desinfektionsmitteln. Dessen Platzierung dürfte vor allem der Corona-Pandemie geschuldet sein.

Dafür fehlen dann andere Technik-Unternehmen wie Apple, Instagram oder PayPal, wie man im Raking vermutet hätte und die zuletzt etwa bei der von Ipsos durchgeführten Befragung zu Deutschlands einflussreichsten Marken vertreten waren.

Täglicher Newsletter der Insightsbranche

News +++ Jobs +++ Whitepaper +++ Webinare
Wir beliefern täglich mehr als 7.700 Abonnenten

Methodik

Erhebungsmethode Online-Interviews
Befragte Zielgruppe Bevölkerung ab 18 Jahren
Wie wurde die Zielgruppe rekrutiert? keine Angabe
Stichprobengröße keine Angabe
Feldzeit 01.10.2020 bis 30.09.2021
Land 54 Märkte

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu veröffentlichen. Das gilt besonders für themenfremde, unsachliche oder herabwürdigende Kommentare sowie für versteckte Eigenwerbung.

Weitere Meldungen

Blick auf die Branche: News KW 32

Neues von ADM, GfK, Epap, ESOMAR, Heute & Morgen und Link

marktforschung.de-Newsbild

08.08.2022 - Vielerorts kommen die Menschen wieder zusammen: So lädt die GfK zu einem Kongress ein und ESOMAR vergibt in Toronto einen Preis, bei dem auch ein Startup aus Deutschland eine Chance auf den Sieg hat. Der ADM befragt seine Mitglieder und schaut verhalten positiv ins… weiterlesen

 
Sommerumfrage: Rückblick aufs erste Halbjahr

„Der Kampf um Talente in der Marktforschungsbranche war noch nie so hart.“

Auseinandersetzung auf dem Fußballplatz (Bild: picture alliance / Laci Perenyi | Laci Perenyi)

04.08.2022 - Wie verlief das erste Halbjahr in der deutschen Marktforschungslandschaft? Und wie ist der weitere Ausblick auf die restlichen Monate? Im ersten Teil unserer Sommerumfrage lesen Sie, wie das erste Halbjahr 2022 bei Bonsai, Happy Thinking People, Ifak, INNOFACT,… weiterlesen

 
SKOPOS

Nachhaltigkeit: Die Lücke zwischen Ambition und Handlung

03.08.2022 - Nicht nur im Alltag spielt Nachhaltigkeit eine immer größere Rolle, sondern es ist auch ein entscheidendes Thema für Unternehmen. Zum Beispiel wenn es darum geht, neue Talente und die bestehenden Mitarbeitenden zu begeistern. Das gilt nicht nur für die "Generation… weiterlesen

 
Vorschau auf das Programm

Die DIY&T research days - Melden Sie sich jetzt an!

02.08.2022 - Vom 12.-14. September finden die DIY&T research days statt. Damit feiern wir den Start unseres neuen Website-Ressorts "DIY-Research", der sich ab Ende August mit dem Thema "Umfragen selbst erstellen" auseinandersetzen wird. Bei den DIY&T research days präsentieren sich… weiterlesen

 
Personalie

Jens Knobloch und Katrin Wallacher verstärken Research Team von RMS

Jens Knobloch, Katrin Wallacher (Bild: Christina Körte)

01.08.2022 - RMS bekommt Verstärkung: Jens Knobloch und Katrin Wallacher starten als Research Consultants im Team Werbe- und Marktforschung bei RMS. weiterlesen

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin