Nachrichten aus der Marktforschungsbranche

stern-Umfrage: Jeder Dritte besitzt noch D-Mark

02.01.2008 - Sechs Jahre nach Einführung des Euro besitzt ein Drittel der Deutschen noch Scheine oder Münzen der alten D-Mark. In einer Umfrage für das Hamburger Magazin stern erklärten dies 34 Prozent der Bürger. Die meisten von ihnen (53 Prozent) haben nur... weiterlesen

 

stern-Umfrage: Große Mehrheit der Deutschen will gesetzlichen Mindestlohn

02.01.2008 - Die überwältigende Mehrheit der Deutschen befürwortet die Einführung eines gesetzlichen Mindestlohns. In einer Umfrage für das Hamburger Magazin stern sprachen sich 71 Prozent der Befragten dafür aus. Nur 25 Prozent sind dagegen. Sogar 59 Prozent der... weiterlesen

 

stern.de-Umfrage: Kleber schlägt Buhrow

21.12.2007 - In zwei Wochen, am 2. Januar 2008, feiert die Hauptnachrichtensendung der ARD 30. Geburtstag. Für die "tagesthemen"-Crew gibt es aber keinen Grund zum Jubeln Nach einer Forsa-Umfrage im Auftrag von stern.de gelten die Moderatoren des "heute journal"... weiterlesen

 

Deutsche Wirtschaft findet Umweltschutz unwichtig

21.12.2007 - Umweltschutz gehört für deutsche Unternehmen nicht zu den wichtigen Firmenzielen. In einem Vergleich von acht europäischen Ländern steht Deutschland auf dem vorletzten Platz. Dies ergab eine Studie von Easynet und TNS Infratest, bei der europaweit... weiterlesen

 

Umfrage belegt: Lebenspartner gibt es nur im Doppelpack mit ihrem Vierbeiner

21.12.2007 - Neue Liebe, neue Probleme: Wenn sich der neue Lebenspartner nicht mit dem Hund versteht, wird es schwierig. Sowohl Menschen als auch Hunde empfinden dann Eifersucht, Wut oder einfach nur Abneigung für den vermeintlichen Nebenbuhler. 66,3 Prozent... weiterlesen

 

Statistisches Bundesamt: 18% der Einzelhandels-Unternehmen vertreiben Waren online

21.12.2007 - Ob Bücher, Kleidung oder Elektronikartikel, immer mehr Unternehmen des Einzelhandels in Deutschland vertreiben Waren über das Internet. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, tätigten im Jahr 2006 etwa 18% aller Einzelhandelsunternehmen Verkäufe... weiterlesen

 

Deutsche Wirtschaft findet Umweltschutz unwichtig

21.12.2007 - Umweltschutz gehört für deutsche Unternehmen nicht zu den wichtigen Firmenzielen. In einem Vergleich von acht europäischen Ländern steht Deutschland auf dem vorletzten Platz. Dies ergab eine Studie von Easynet und TNS Infratest, bei der europaweit... weiterlesen

 

"Die Globalisierung wird eines der dominierenden Themen für die deutsche Marktforschungslandschaft"

20.12.2007 - Die Globalisierung ist nach Ansicht von Matthias Fargel künftig eines der zentralen Themen für die Marktforschungsbranche in Deutschland. "Unsere Kunden sind zunehmend international ausgerichtet", sagte der der Vorstandsvorsitzende der PSYMA GROUP AG... weiterlesen

 

Exklusive Forsa-Umfrage in der aktuellen Ausgabe der Gesundheitszeitschrift HEALTHY LIVING: Die Deutschen haben Diäten satt!

20.12.2007 - Ob FdH, Glyx oder Kohlsuppe: Nur noch 12 Prozent der Deutschen halten eine Diät oder Einschränkungen beim Essen für die beste Methode, um dauerhaft ihr Gewicht zu reduzieren, so die Ergebnisse einer repräsentativen Forsa-Umfrage im Auftrag der... weiterlesen

 

N24-EMNID-UMFRAGE: Heiligabend verliert an Bedeutung als religiöses Fest

20.12.2007 - In den letzten Jahrzehnten hat der Heilige Abend seine Bedeutung als religiöses Fest kontinuierlich verloren: 1980 sahen noch 47 Prozent einen hauptsächlich religiösen Hintergrund, 2007 sind es gerade mal noch 8 Prozent. Für die meisten der Befragten... weiterlesen

 

stern-Umfrage: Jeder Vierte gibt bis zu 500 Euro für Weihnachtsgeschenke aus

20.12.2007 - Die Deutschen lassen sich die Geschenke für Weihnachten etwas kosten: Rund ein Viertel der Bürger (24 Prozent) gibt nach einer Umfrage für das Hamburger Magazin stern zwischen 100 und 200 Euro für Geschenke aus, ein weiteres Viertel (28 Prozent)... weiterlesen

 

An Weihnachten "nervt" der Kommerz

20.12.2007 - Der Kommerz rund um das Weihnachtsfest sollte nach Meinung vieler Bundesbürger eingeschränkt werden. Besonders "genervt" zeigen sich die Deutschen von dem immer früher im Jahr beginnenden Weihnachtsgeschäft, von überfüllten Einkaufsläden, von der... weiterlesen

 

Statistisches Bundesamt: Die meisten Haushaltsabfälle werden getrennt gesammelt

19.12.2007 - Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes wurden in Deutschland im Jahr 2006 insgesamt 37,3 Millionen Tonnen Abfälle bei den Haushalten eingesammelt. Der größte Teil (55%) davon waren mit insgesamt 20,5 Millionen Tonnen die getrennt erfassten... weiterlesen

 

Der kleine Unterschied beim Stressabbau: Männer treten aufs Gas, Frauen gehen shoppen

19.12.2007 - Um Stress abzubauen, wenden Männer und Frauen in Deutschland oftmals sehr unterschiedliche "Entspannungsmethoden" an, wie jetzt eine repräsentative GfK-Umfrage im Auftrag der "Apotheken Umschau" herausgefunden hat. Jede dritte Frau (32,7 %) geht... weiterlesen

 

Einem Drittel der Deutschen ist Essen wichtiger als Sex

18.12.2007 - Nach Meinung von 33,4 Prozent der Deutschen ab 14 Jahren ist Essen wichtiger als Sex. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der Food-Zeitschrift ESSEN&TRINKEN FÜR JEDEN TAG. Besonders interessant sind die Ergebnisse unter... weiterlesen

 

Interesse an Bewegtbild-Werbung steigt weiter an

18.12.2007 - Das Zusammenwachsen der Medien bringt Bewegung auf allen Screens und punktet sowohl bei Werbepartnern als auch bei Usern - zu diesem Ergebnis kommt die IP Trendline. Demnach geben 60 Prozent der Befragten an, Handy-TV zu kennen, 43 Prozent wissen, was... weiterlesen

 

Deutschland-Trend im ARD-Morgenmagazin: Bürger insgesamt mit dem Jahr 2007 zufrieden

17.12.2007 - Im Auftrag des ARD-Morgenmagazins fragte Infratest dimap die Bürger, wie zufrieden sie persönlich mit dem Jahr 2007 sind. Gefragt wurde dabei nicht nur nach der beruflichen und wirtschaftlichen Lage, sondern vor allem nach der gesamten persönlichen... weiterlesen

 

Deutsche bleiben Börsenmuffel

14.12.2007 - Die meisten Bundesbürger stehen der Börsenwelt weiterhin passiv und eher kritisch gegenüber - trotz des enormen Aufschwungs vieler Aktienwerte in den letzten Jahren. Daran wird sich auch in näherer Zukunft wenig ändern: Lediglich jeweils drei bis vier... weiterlesen

 

Gefahr zum Jahresstart: Grippewelle trifft Unternehmen unter Volllast

14.12.2007 - Die Grippesaison in Deutschland fällt zeitlich mit dem größten Arbeitsaufkommen der Unternehmen zusammen. Das wird für die Wirtschaft vor allem nach dem Jahreswechsel relevant. Denn von Januar bis Februar schnellen die Ausfallzeiten der Mitarbeiter... weiterlesen

 

Krankenhäuser untersuchen Patientenzufriedenheit

14.12.2007 - Die Mehrheit der Krankenhäuser in Deutschland sieht in Patientenbefragungen ein wichtiges Instrument für das Qualitätsmanagement. Für drei Viertel der Fach- und Führungskräfte aus dem Gesundheitswesen haben Zufriedenheitsbefragungen eine hohe... weiterlesen

 

stern-Umfrage: Große Mehrheit für gesetzliche Begrenzung von Managergehältern

13.12.2007 - Eine große Mehrheit der Bundesbürger wünscht eine gesetzliche Begrenzung der Millionengehälter von Managern. In einer Umfrage für das Hamburger Magazin stern erklärten dies mehr als zwei Drittel der Befragten (70 Prozent). Mit mehr als 75 Prozent... weiterlesen

 

Jeder fünfte Bundesbürger möchte gerne umziehen

12.12.2007 - Kisten packen, Wände streichen, Möbel schleppen - der Umzug in ein neues Zuhause bedeutet für die Betroffenen häufig eine Menge Stress und Arbeit. Dennoch hat in Deutschland jeder Fünfte (21,2 %) den Wunsch, in eine andere Wohnung oder ein anderes... weiterlesen

 

Ämter wollen bis Ende 2009 flächendeckend per E-Mail erreichbar sein

12.12.2007 - Wer umziehen will, seinen Pkw neu zulässt oder ein Gewerbe anmeldet, kann die nötigen Formulare bis Ende 2009 in ganz Deutschland auch elektronisch einreichen. Bislang zählt dieser Service nur in großen und mittleren Städten und Gemeinden zum... weiterlesen

 

Bevölkerungsumfrage: Stromverbrauch elektrischer Geräte soll beim Kauf leicht erkennbar sein

11.12.2007 - Hersteller und Händler sollen Angaben zum Stromverbrauch und zu den jährlichen Kosten der von ihnen angebotenen Produkte übersichtlich und leicht zugänglich ausweisen. Dies wünschen sich die Verbraucher, wie eine von der Deutschen Energie-Agentur GmbH... weiterlesen

 

Bruttowerbespendings in der KW 48 stagnieren

11.12.2007 - Trotz der stimmungsvollen Vorweihnachtszeit stagnieren die Bruttowerbeinvestitionen in die beiden klassischen Medien Publikumszeitschriften und Fernsehen zusammen bei minus 0,8 Prozent / minus 3,8 Millionen Euro auf 481,6 Millionen Euro. Trotz der... weiterlesen

 
Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter google plus