Branchenspecial Automotive: Interview mit Christina Eisenschmid (Psyma Research+Consulting)

Christina Eisenschmidt, Psyma Research+Consulting

Christina Eisenschmid ist Managing Director der Psyma Research+Consulting GmbH und leitet die Geschäftsbereiche Automotive und Finance.

marktforschung.dossier: Frau Eisenschmid, Psyma ist schon seit rund einem Vierteljahrhundert in der Automobilindustrie aktiv. Was, würden Sie sagen, waren in dieser Zeit die signifikantesten Veränderungen am Markt?

Christina Eisenschmid: Das Automobil ist nach wie vor eine der wichtigsten emotionalen Projektionsflächen für Prestige, Vitalität, Freiheit, Abenteuer oder Individualismus – deshalb lieben Forscher und ihre Zielpersonen dieses Thema besonders. Daran hat sich glücklicherweise in den letzten Jahrzehnten nichts geändert.

Signifikante Marktentwicklungen – um nur einige zu nennen – waren sicher die zunehmende vertikale und horizontale Produkt-Proliferation der Hersteller, das Internet und der Boom moderner Kommunikationstechnologie, das plötzliche Gewicht und die rasante Weiterentwicklung des chinesischen Markts, alternative Antriebe und natürlich auch ganz neue Mobilitäts-Konzepte.

Weiterlesen im marktforschung.dossier "Branchenspecial Automotive"

Veröffentlicht am: 08.10.2012

 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu veröffentlichen. Das gilt besonders für themenfremde, unsachliche oder herabwürdigende Kommentare sowie für versteckte Eigenwerbung.

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin