GOR 21

Logo GOR

Die General Online Research-Konferenz 2021 (GOR 21) findet vom 8. bis 10. September 2021 in Zusammenarbeit mit der HTW Berlin – Hochschule für Technik und Wirtschaft statt. Die GOR-Konferenz wird in einem Online-Event stattfinden. 
Beiträge können ab sofort eingereicht werden für die Themengebiete Online- und mobile Umfrageforschung (Track A), Data Science: Von Big Data zu Smart Data (Track B) und Politik, öffentliche Meinung & Kommunikation (Track C). Gesucht werden Einreichungen zu innovativen Methoden, Konzepten und Anwendungen sowie zu aktuellen Trends und Entwicklungen im Bereich der digitalen Forschung.

Drei Wettbewerbe, drei Awards

Neben der Möglichkeit, Vorträge für die unterschiedlichen Konferenztracks einzureichen, gibt es auch wieder drei Wettbewerbe: den GOR Best Practice Award 2021 für die beste Studie aus der Online-Marktforschung, den GOR Thesis Award 2021 für die beste Abschlussarbeit in der Online-Forschung sowie den GOR Poster Award 2021 für das beste Poster der Konferenz.

Mehr als 350 Teilnehmende von Hochschulen, Instituten und Unternehmen aus dem In- und Ausland werden zu der englisch- und deutschsprachigen Konferenz erwartet. An der ersten virtuellen GOR im September 2020 hatten mehr als 250 Menschen teilgenommen.
Die GOR hat als eine der ersten Fachkonferenzen im europäischen Raum in den 1990er Jahren damit begonnen, sich detailliert mit digitaler Forschung auseinander zu setzen und findet seitdem regelmäßig in wechselnden Städten im deutschen Sprachraum statt.
Weitere Informationen zur GOR-Konferenz unter www.gor.de.

Weitere Termine

BVM-Seminar: Vertiefung der quantitativen Marktforschungspraxis

21.09.2021 - In der Marktforschung gibt es ein breites Methodenspektrum: verschiedene Erhebungsmodi, wie telefonische oder schriftliche Befragungen, persönliche Interviews mit oder ohne… weiterlesen

 

BVM-Seminar: Markt- und Kundensegmentierungen erfolgreich aufsetzen und implementieren

22.09.2021 - Durch Marktsegmentierungen können Unterschiede zwischen verschiedenen Marktsegmenten bzw. Käufergruppen in Hinblick auf Kaufverhalten und andere relevante Merkmale aufgedeckt werden.… weiterlesen

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin