BVM: Datenimputation und Datenfusion

Inhalt:

In der Marktforschungspraxis werden häufig fusionierte Daten erzeugt und ausgewertet. In diesem Seminar werden die Grundbegriffe (z.B. Donor, Rezipient, gemeinsame Variablen, etc.) und der theoretische Hintergrund von Datenimputation und -fusion erläutert. Anhand praktischer Übungen mit R werden die Möglichkeiten und Limitationen dieser Datenintegrationstechniken ausgelotet. Was unterscheidet Imputation und Fusion? Was können die verschieden Techniken leisten und was nicht?

Zielgruppe:

Marktforscher, die mehr über Datenimputation und Datenfusion lernen wollen. Statistisches Grundlagenwissen wird vorausgesetzt, R-Kenntnisse sind keine Voraussetzung.

Referent(en):

Dr. Volker Bosch

Datum:

03.12.2019: 09:30 Uhr - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort: 

BVM-Bundesgeschäftsstelle
Friedrichstraße 187
10117 Berlin

Veranstalter:

Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V.

Weitere Informationen: 

www.bvm.org

 

Weitere Termine

Market Research Summit 2019

07.05.2019 - Market Research Summit 2019 welcomes a host of new speakers from global and regional brands who are pioneering new approaches in joined-up, actionable insight. The 2019 line-up of... weiterlesen

 

QUAL360 Europe 2019

15.05.2019 - Stay tuned for Qual360 2019. With qualitative research - and our global Qual360 conference series - going from strength to strength we are looking forward to our next conference... weiterlesen

 

54. Kongress der Deutschen Marktforschung 2019

20.05.2019 - Inhalt: Auch 2019 treffen sich zum Kongress der Deutschen Marktforschung wieder rund 300 Fach- und Führungskräfte aus der Marktforschung, um über hochaktuelle und innovative... weiterlesen

 
Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter google plus