Sinus-Milieus® Asien. Was bewegt die Konsumenten in Fernost?

Nico Hribernik, sinus:consult & Matthias Arnold, SINUS

Referenten | Institut
Nico Hribernik, Geschäftsführer sinus:consult
Matthias Arnold, Assistent der Geschäftsführung SINUS

Kontakt
nh(at)sinusconsult.com und matthias.arnold(at)sinus-institut.de

Über das Webinar

SINUS hat in Zusammenarbeit mit ACORN Asia, die erste regionale Milieu-Studie durchgeführt, welche die einzigartige Vielfalt an Lebenswelten von über 11 asiatischen Ländern abbildet und handlungsorientiert für das Marketing darstellt. 
Als Ergebnis gibt es nun ganzheitliche und aktuelle Zielgruppenprofile nach Sinus-Meta-Milieus für China, Japan, Korea, Hong Kong, Taiwan, Vietnam, Thailand, Philippinen, Malaysia, Singapur und Indonesien. 
Es werden hierbei nicht nur Unterschiede zwischen den Ländern aufgedeckt, sondern vor allem auch zwischen Zielgruppen innerhalb der jeweiligen Gesellschaften - ein Insight-Muss für jeden, der auf übergreifenden Märkten in Asien arbeitet.

Über die Referenten

Nico Hribernik studierte Internationale Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien sowie der Yonsei University in Seoul, Korea. 2008 schloss er sein Studium mit einer Diplomarbeit zu Marketing- und Geschäftsmodellen in ‚low-income consumer markets‘ (Bottom of the Pyramid) ab.

Danach verbrachte er 5 Jahre im Brand Management bei Procter & Gamble. Hier war er auf verschiedenen Marken für unterschiedliche Bereiche des Marken- und Produktmanagements zuständig. So verantwortete er für Pampers die Marketingplanung und das Tagesgeschäft in UK und Skandinavien. Weiters entwickelte er international ausgezeichnete Kampagnen und Neu-Produkt Lancierungen für Lacoste Parfums (z.B. Eau de Lacoste L.12.12).  Schließlich verantwortete er das Tagesgeschäft und Marketing für Pringles in Nord-Europa als Business Leader. Nach der Übernahme von Pringles durch Kellog’s, baute Nico Hribernik die neue Organisation in Nord-Europa mit auf und leitete den Übergang und Integration von Teams, Geschäftsprozessen und Plänen für diese Region.

Danach verließ er P&G und verlegte seinen Lebensmittelpunkt nach Südostasien, wo er mit lokalen Partnern konsumenten-zentrische Start-up-Produkte und -Marken entwickelt.

Seit 2013 ist Nico Hribernik mit der Gründung von SINUS:consult in Singapur auch Teil der SINUS-Organisation mit dem Ziel konsumenten-zentrische Lösungen von SINUS für Kunden gewinnbringend anwendbar zu machen. Der Fokus liegt hier vor Allem auf Optimierungen sowie der ganzheitlichen Integration von ‚Customer Journeys‘ in alle Bereiche des Produktmanagments von B-2-C Unternehmungen.

Kernkompetenzen:

  • Strategisches und Operatives Brand Management
  • Marketing- und Media Planung
  • Produktentwicklung (Product-Market Fit)
  • Kampagnenentwicklung
  • Strategic Pricing

Matthias Arnold studierte Soziologie, Volkswirtschaftslehre und Philosophie an den Universitäten Aachen und Freiburg. 2007 beendete er sein Studium mit einer Magisterarbeit über den Einfluss der Globalisierung in der Weinkultur.

Vor seinem Engagement bei SINUS war er im Produktmarketing für ein führendes Unternehmen in der Messgeräteindustrie tätig.

Seit 2008 arbeitet Matthias Arnold für das SINUS-Institut, zunächst als Praktikant und freier Mitarbeiter, und seit November 2009 fest angestellt als Assistent der Geschäftsführung. In dieser Funktion arbeitet er an Forschungs- und Beratungsprojekten des Instituts mit – sowohl im Bereich der Marketingforschung als auch in der soziokulturellen Grundlagenforschung. Seit 5 Jahren betreut Matthias Arnold hauptsächlich internationale Marktforschungsprojekte aus der Luxusgüterindustrie und dem Finanzdienstleistungsbereich mit Schwerpunkt auf den asiatischen Raum. In diesem Zusammenhang war er maßgeblich an der Entwicklung der Sinus-Meta-Milieus von über 20 Ländern im außereuropäischen Raum beteiligt.  

Matthias Arnold wurde 1976 in Aschaffenburg geboren und lebt heute in Heidelberg.

Über SINUS

Sinus Markt- und Sozialforschung GmbH 
Verstehen, was Menschen bewegt: mit ethnologischer Neugier, Empathie, Respekt, wissenschaftlicher Verlässlichkeit – und nicht zuletzt über 30 Jahren Erfahrung und Tradition.
Gegenstand der Arbeit des Sinus-Instituts ist seit über 30 Jahren die Alltagswirklichkeit der Menschen, der soziokulturelle Wandel, die Verfassung der Gesellschaft sowie die Anwendung der Sinus-Forschungen im Zusammenhang mit Trends, Zielgruppen und Märkten.
Als Spezialist für psychologische und sozialwissenschaftliche Forschung und Beratung entwickelt das Sinus-Institut Expertisen und Strategien für Unternehmen und Institutionen in den Bereichen Konsum, Ökologie, Kultur und Politik mit besonderem Fokus auf:

  • Wertewandel
  • Lebenswelten (Sinus-Milieus®)
  • Alltagsästhetik
  • soziokulturelle Strömungen, Trends und Zukunftsszenarien

Viele Unternehmen und Non-Profit-Organisationen arbeiten mit den Forschungs- und Beratungstools von Sinus – z. B. mit den Sinus-Milieus® – weil sie helfen, den soziokulturellen Wandel, die Struktur der Gesellschaft und die Psychologie der Bürger und Verbraucher besser zu verstehen.

 

Werbung

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter google plus